Kategorie: Online-Kommunikation

  • Social Media und die Mär der kostenlosen Unternehmenskommunikation

    Social Media-Kommunikation ist nicht gratis. Dass gute Inhalte Geld kosten, ist inzwischen akzeptiert. Nun will Facebook aber auch noch, dass wir Geld für Reichweite ausgeben – und es wird wohl besser sein, wenn wir uns daran gewöhnen. Facebook hat im Dezember den sogenannten Newsfeed Algorithmus geändert. Und dabei offenbar die organische Reichweite der Kommunikation von […]

  • Kaufentscheidungen und Content Marketing: Was Hersteller und Händler tun könnten

    Hersteller und Händler könnten viel mehr tun, um Konsumenten bei ihren Kaufentscheidungen zu unterstützen. Die meisten lassen die Chancen im Web ungenutzt vorbeiziehen. Im Web eine Digitalkamera oder einen Laptop zu kaufen, ist nicht schwer. Beratung für den Kauf zu erhalten ist ebenfalls möglich. Produktetests auf Blogs und Online-Portale helfen; in Foren werden meine Fragen […]

  • Social Media und Content: Vergiss den Neukunden

    Für wen erstellen wir Content für Blogs, Facebook oder Twitter? Die Antwort: Für alle möglichen Kommunikationspartner, bloss nicht für neue Kunden. Die Erklärung dazu liegt auf der Hand: Social Media sind Netzwerke und Netzwerke bestehen aus Verbindungen zu uns bekannten Menschen. Diese Menschen wollen wir dazu anregen, unsere Botschaften weiterzutragen und über uns zu reden. […]

  • Corporate Blogs vs. Facebook: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

    Klaus Eck findet Blogs besser als Facebook. Solche Vergleiche sind ungefähr so zielführend wie ein Shootout zwischen meinen Wanderschuhen und Sarah Jessica Parkers 11 cm-High Heels. Bloggen würde unterschätzt und dem Corporate Blog in vielen Unternehmen zuwenig Aufmerksamkeit geschenkt werden. Dabei, schreibt Klaus Eck, würden die Vorteile von Corporate Blogs auf der Hand liegen – […]

  • Social Media: Le Shitstorm n’existe pas

    Shitstorms sorgen für Aufregung und Unternehmen wappnen sich gegen die konzertierten Empörungswellen. Dabei geht ein Thema vergessen, das für viele Firmen auf Facebook viel wichtiger wäre: die gute alte Einwandsbehandlung. Sie sind das viel diskutierte Social Media-Thema der Saison: Shitstorms – riesige Empörungswellen, die sich via Social Media über Unternehmen ergiessen. Inzwischen gibt es Dutzende […]

Die mobile Version verlassen